Zum Inhalt springen

Tageslehrgänge des Zweiten Bildungsweges an der Victor-Gollancz-Volkshochschule

Bafög gefördert

Voraussetzung:

Teilnehmer(innen) können frühestens ein Jahre nach Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht aufgenommen werden. Ebenso sind mindestens der einfache Hauptschulabschluss (Berufsbildungsreife) und Vorkenntnisse in Englisch notwendig.

Die Tageslehrgänge haben eine Dauer von einem Jahr.

Zu unserem Bewerbungsverfahren gehören:

-  ein Diagnosetest (Beispielaufgaben M)   (Beispielaufgaben D) (Beispielaufgaben E)
-  Einweisung auf die Lernplattform "ich-will-lernen.de"
-  ein Bewerbungsgespräch

Wenn Sie Kunde des Jobcenters sind, müssen Sie Ihre beabsichtigte Teilnahme am Tageslehrgang mit Ihrem Fallmanagern besprechen.

Unterrichtsort:

Plantagenstraße 8 - 9

12169 Berlin

Unterrichtszeiten:

Mo. - Fr. 9:00 - 14:10 Uhr

Insgesamt 30 Unterrichtsstunden in der Woche.

Schulferien wie an der Berliner Schule.

Kursbeginn: Lehrgangsbeginn immer nach den Sommerferien.