Zum Inhalt springen

Abendlehrgänge MSA/eBBR des Zweiten Bildungsweges an der Victor-Gollancz-Volkshochschule

Voraussetzung:

Teilnehmer (innen) müssen die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben (10 Schulbesuchsjahre). Des weiteren brauchen sie mindestens den einfachen Hauptschulabschluss (Berufsbildungsreife) und müssen Vorkenntnisse in Englisch besitzen.

Die MSA/eBBR-Abendlehrgänge haben eine Dauer von zwei Jahren. Bis zu einem halben Jahr nachträglich ist der Quereinstieg möglich. Die Abendlehrgänge beginnen immer nach den Sommerferien.

Sie erhalten ein 1. Halbjahreszeugnis, ein Jahrgangszeugnis mit dem Sie versetzt werden, ein 3. Halbjahreszeugnis und das MSA-Abschlusszeugnis (bzw. erweiterte Berufsbildungsreife).

Unterrichtsstunden/Woche

Deutsch 3 Biologie 1 Erdkunde 1
English 3 Physik 1 Geschichte 2
Mathematik 3 Chemie 1 Förderunterricht 1

Insgesamt: 15 (+1)

Unterrichtszeiten:

Mo.- Do. von 17:15 bis 21:30 Uhr

Unterrichtsort

Hermann-Ehlers Oberschule
Elisenstr. 3-4
12169 Berlin

Schulferien wie an der Berliner Schule

Kursbeginn: immer zum Schuljahresbeginn (August) und Quereinstieg zum Schulhalbjahr (Februar)

Bewerbung: fortlaufend